Coronium

Anderswelt und „Coronium“

Das, was wir „Seele“ nennen, stirbt nicht – sie ist auch schon so angelegt, daß sie zu einem Teil in die Anderswelt reicht. Entwickelt sich jetzt die Ego-Persönlichkeit dominant, blockiert sie automatisch den bewußten Zugang zur Anderswelt. Kommt man aus diesem Zustand nicht raus und verstirbt auch so, dann „stirbt“ die mit dem Verstand und dem Gedächtnis verwachsene Egopersönlichkeit und die Seele geht sozusagen „leer“ wieder zurück in den Ursprung….. deshalb sind solche Seelen dann auch eher „verwirrt“ und kennen sich nicht aus…..

Wenn aber jetzt dieses Verstandesego sich mit dem höheren Selbst, also dem Zugang zur „Anderswelt“ ins benehmen setzt und diesem das Kommando überläßt, überschreitet man die „Grenze“ zur Anderswelt und entwickelt ein „ganzheitliches“ Bewußtsein und der bewußte Zugang zur Anderswelt öffnet sich. Damit hört auch die Beeinflussung durch die „dunklen Mächte“ einfach auf, sie kommt nicht mehr durch.

Und diese „Impfung“ ist wohl so ausgelegt, daß man durch Umprogrammierung der Gene dahin kommt, daß eben dieser natürliche Zugang zur Anderswelt zuverlässig und irreversibel blockiert wird. Nichtmal die Anderswelt kann dann noch was machen! Wer natürlich ohnehin nur in seiner Egowelt lebt, der wird das gar nicht merken. Außer, es ist noch mehr in dem Impfstoff bezüglich Vermehrung, Bevölkerungsreduktion oder so…..

Da gibt es dann keinerlei „Transzendenz“ mehr und man spart sich den Aufwand zur ständigen Beeinflussung der Menschen. Dann hat man endlich seine Bioroboter.

Das ist wohl auch der Grund, warum sich die Anderswelt diesmal erstmalig selber einschaltet. Die anderen untergegangenen Zivilisationen waren wohl nicht an dieser Schwelle.

Ja, das klingt ziemlich übel – aber die Anderswelt ist ziemlich optimistisch, daß sie das bald erledigt haben….. Sie meinen, innerhalb der nächsten Monate. Na ja, viel Zeit ist da ja auch nicht zu verlieren….

Wie ich die kenne, haben die das alles auch schon mindestens seit Jahrzehnten geplant…..

300.000 Blog-Aufrufe

Stand Juni 2021 – ein kleines Jubiläum!

…und meinen herzlichen Dank an die interessierten Leser!

300.000 Aufrufe in 4 1/2 Jahren…. Ja, zuletzt wurde ich ganz schön runtergebremst…. überall. Womöglich sind meine Blogs irgendwem unbequem….

Das sind immerhin 5.000 Lesestunden, bei einer durchschnittlichen Verweildauer von etwa 1 Minute – also nicht nur „Klicks“.

Mit 20.657 Aufrufen ist „Das verbotene Wissen der Kelten“ mit großem Abstand der meist aufgerufene Blog

gefolgt auf Platz 2 von „Die vergessene Macht“ mit 10.353 Aufrufen.

Fast gleichauf mit 10.230 Aufrufen ist „Sexualität – die ultimative Energiequelle des Seins an sich“ auf Platz 3.


Platz 4 hat „Satanismus – die führende Leitkultur offenbart sich….“ mit 9.467 Aufrufen

und auf Platz 5 wieder die Kelten mit: „Keltische Kultur – Europas verborgene Seele……“ mit 9.383 Aufrufen.

Ja – wir sollten uns erinnern, was wir hier einmal waren…..

…die Nummer Zwei:

Der dritte Platz geht an:


Der vierte Platz geht an:



Der fünfte Platz ist:



……..man kann aber auch einfach mal in meinen Blogs stöbern…..

Es sind mittlerweile über 200…..

https://merlins-blog.de/


….das Buch zum Blog:

Das Buch
Das Buch
Taschenbuch: 296 Seiten
Verlag: TWENTYSIX
Auflage: 1 (20. Februar 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3740728027
ISBN-13: 978-3740728021
auch als E-Book: ISBN 9783740793203