Der Sonntagsausflug – Burg Rabenstein

Eine „verwunschene“ Burg, mitten im Wald, bestens bewirtschaftet und mit einer ganz besonderen „Führung“ – Action inclusive…..

 

https://www.burgrabenstein.de/

Ja, hier gibt es eine „Lebendige Burgführung“, die unter die Haut geht! Burggeschichte Life mit Schwertkampf, Kobolden und ….jede Menge geschichlichem Hintergrund. Wir hatten unseren 8-jährigen Enkel dabei, der so schwer beeindruckt war, daß er gesagt hat, dieser Ausflug war 20 x so schön wie sein letzter Geburtstag!

Die Burg Rabenstein – die im Fläming! – ist sehr original erhalten und restauriert und bietet die ideale Kulisse für lebendige Geschichte. Und so, wie der Rabe  und sein Partner Ekkehard  das praktizieren, kann man sich durchaus einige Details der 800-jährigen Geschichte von Burg und Umgebung auch noch merken.

http://ralf-der-rabe.de/index.php

http://ralf-der-rabe.de/index.php/markt.html

Ja, wir waren da dann auch noch beim Essen – vorzügliche Bewirtung! – und anschließend bei der Flugvorführung der benachbarten Falknerei.

Wer dann noch in die ebenso verwunschenen Wäler rings um die Burg zum Wandern will, der rundet den Ausflug auch noch mit bissl Kalorienverbrauch ab……

Ralf der Rabe und Ekkehard der Barde liefern eine sehenswerte, sehr lebendige Burgführung, wie ich sie so noch nirgends erlebt habe…..

Ein wiederholungsverdächiger Ausflug……

….und es gibt da natürlich noch etliche andere Termine, die einen lohnenswerten Ausflug garantieren.

Demnächst:

Rabensteiner Herbst am 22./23. Sept. – Es ist eigentlich das zur Burg gehörende Mittelalterfest und hebt sich vom Osterspektakel ordentlich ab.

http://www.ralf-der-rabe.de/index.php/projekte.html

https://www.burgrabenstein.de/20-osterspektakel-2018.html

https://www.reiseland-brandenburg.de/poi/flaeming/burgen/burg-rabenstein/

 

Anmeldung zu Merlins Newsletter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.