ZWEI ZU EINS

Trinity

Jesus sagt im Thomasevangelium: wenn ihr die Zwei zu einem macht, werdet ihr Menschenkinder werden. Und wenn ihr sagt: Berg, hebe dich hinweg! wird er sich hinwegheben.

Ja die Zwei zu eins machen, das ist es! Aber welche Zwei? Da ist zunächst mal das Ego und das höhere Selbst. Das Ego versucht für sich zunächst selbst zu sein „Wie Gott“ – es sieht sich im Mittelpunkt des bekannten Universums und alles andere hat ihm zu dienen……

Und das höhere Selbst? Es ist der „göttliche Funken“ in uns – oder modern ausgedrückt das göttliche Fraktal des Ganzen. Es möchte uns führen und im Sinne des Ganzen wirken lassen.

Alle echten spirituellen Lehren führen dazu, daß sich das Ego mit seinem besten Freund, dem Intellekt in den Dienst des höheren Selbst stellt und so mit ihm – und dem Ganzen(!) – Eins wird.

Derzeit wird die Welt noch vom Egowahn beherrscht, ein geistiges Netzwerk ist jedoch am wachsen……..

Und dann sind da noch Zwei: Mann und Frau. Auch sie sollen Eins werden anstatt sich zu emanzipieren…… Hieros Gamos – die heilige Hochzeit. So nannte man in den Zeiten vor der Einführung des dualen Denkens die Zusammenführung von spiritueller und körperlicher Gotteserfahrung durch einen heiligen sexuell-erotischen Akt.

Den Akteuren war bewußt, durch diese heilige Handlung das Göttliche in seiner Ganzheit in das reale Leben einzubeziehen. Körper, Geist und Seele geraten in Resonanz mit dem göttlichen Sein. Die Verschmelzung mit dem Anderen, das sich Auflösen im Ganzen, wahre Erweiterung des Bewußtseins bis zur Erkenntnis der göttlichen Realität wird bewußt erlebbar. Neues Leben kann so entstehen……

Spiritualität und Sexualität, Mystik und Erotik führen zu immer wieder neuen und ganz individuellen Erfahrungen. Über diese Erkenntnisse könnte man natürlich viel mehr schreiben und reden – die ganz reale Erfahrung des wirklich Wirklichen jenseits aller begrenzenden Vorstellungen kann jeder nur selber machen.

Dann weiß man aus eigener Erfahrung, was mit Trinität gemeint ist……

 

Das Buch
Das Buch

Jetzt im Handel!

Taschenbuch: 296 Seiten
Verlag: TWENTYSIX
Auflage: 1 (20. Februar 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3740728027
ISBN-13: 978-3740728021

E-Book: ISBN 9783740793203

https://www.booklooker.de/app/detail.php?id=A02h0acA01ZZQ&pid=76312&t=mf47wstfmc85hehf

https://www.amazon.com/Das-Verbotene-Wissen-Kelten-German/dp/3740728027

https://ssl.thalia.de/shop/home/suche/;jsessionid=f8200e6d3f8144389ebbdef45969eebf.tc5pc?sq=Das+verbotene+Wissen+der+Kelten&sswg=ANY&timestamp=1489255613494

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *